Kundenbindung ein zentrales Thema des AkquiseManagers

Die Kundenbindung ist und bleibt ein zentrales Thema in den Unternehmen. Der zunehmende Wettbewerbsdruck und wachsende Preiskampf macht das Thema Kundenbindung wichtiger als je zuvor. Glaubt man den Experten, dann ist es viel teurer einen Neukunden zu gewinnen, als einen bestehenden Kunden an sich zu binden. Klassische Beispiele für Kundenbindungsmaßnahmen sind Rabattmarken, Kundenzeitschriften, Newsletter, Kundenkarten oder Vorteilskarten.

Der AkquiseManager als webbasierte CRM-Software unterstützt in vielen  Ansätzen die Kundenbindung und stärkt so die Loyalität zum Unternehmen. Diese wiederum wirkt sich positiv auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens aus. Wie unterstützt der AkquiseManager die Kundenbindung?

Elektronischer Newsletter / Postaussendung

Wer seine Kunden kennt ist den Bedürfnissen des Kunden näher. Es ist jederzeit möglich den Kunden in gewisse selbst definierte Kategorien einzuordnen. Daraus ergeben sich zwangsläufig unterschiedliche Verteiler für Newsletter oder Postaussendungen, um gezielt den Kunden über Angebote zu informieren die ihn auch interessieren und seine Kaufbereitschaft höher ist. Über Automailings können zu fest definierten Zeiten an definierte Zielgruppen aus dem AkquiseManager heraus Emails versendet werden. Unser Tipp: kommunizieren Sie häufig über verschiedene Kanäle. Überlassen Sie dabei die Kommunikation nicht dem Zufall, sondern entwickeln Sie eine Strategie wie, wie oft und wann Sie mit Ihren Kunden kommunizieren möchten.

Geburtstagserinnerung

Überraschen Sie Ihre Kunden zum Beispiel mit elektronischen Geburtstagsgrüßen. Das bleibt im Gedächtnis Ihrer Kunden und sorgt für einen positiven Eindruck. So bleiben Sie vor allem in Erinnerung. Hinterlegen Sie dazu im AkquiseManager einfach das Geburtstagsdatum und lassen Sie sich automatisch daran erinnern. Erstellen Sie einmalig eine Textvorlage für Geburtstagsgrüße, so können Sie diesen Prozess automatisieren und die Glückwünsche zukünftig per Knopfdruck versenden.

Holen Sie sich ein Feedback von Ihren Kunden

Kunden möchten vor allem ernst genommen und wertgeschätzt werden. Im AkquiseManager haben Sie die Möglichkeit individuelle Webformulare zu erstellen. Diese können vom Kunden online einfach und schnell ausgefüllt werden. Das stärkt nicht nur die Kundenbindung, sondern Sie können gleichzeitig viele wichtige und individuelle Informationen sammeln. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie Feedback ernst nehmen und einfließen lassen in Ihre Entscheidungen.

Personalisieren Sie Ihre Aussendungen

Alle Textvorlagen die Sie aus dem AkquiseManager versenden oder versenden lassen, können automatisch mit dem richtigen Ansprechpartner versehen werden. So erreichen Sie in einer Zeit der Anonymisierung eine persönliche Note und binden so Ihre Kunden weiter an Ihr Unternehmen.

Dokumentation / Historie Kundendialog

Fühlt der Kunde sich ernst genommen oder werden seine Probleme z.B. im Kundenservice schnell bearbeitet, dann erreichen Sie ebenfalls eine gute Kundenbindung. Umso mehr Informationen Sie über Ihre Kunden speichern und abrufen können, umso individueller können Sie auf ihn eingehen. Im AkquiseManager können Sie zu dem einzelnen Kunden nicht nur Notizen hinterlegen, sondern auch Dokumente abspeichern oder den Emailverkehr hinterlegen. So kann sich der Mitarbeiter schnell einlesen in den Kunden und kompetent auf Fragen antworten.