Extranet

Die Bearbeitung der Ordnerstruktur und der Berechtigungen des Extranets.
Das eigentliche Hochladen und Bearbeiten der Dokumente erfolgt im Menüpunkt "Extranet" im Menü Home.

In der ersten Zeile befinden sich dienMöglichkeiten zum Filtern und Anzeigeeinstellungen des Ordnerbaums.

Der Hauptknotenpunkt ist immer vorhanden, er kann weder umbenannt noch gelöscht werden. Es können auch keine Dokumente hochgeladen oder Textdokumente im Hauptknotenpunkt angelegt werden.
Die für den Hauptknotenpunkt gesetzten Berechtigungen vererben sich an alle Unterordner, können dort dann individualisiert werden.
Ein Beschränkung hinsichtlich der Tiefe der Ordnerstruktur liegt so gut wie nicht vor.  Zum Bearbeiten klicken Sie auf den Namen eines Ordners (hier der Test-Ordner).

Titel:
Umbennen des gewählten Ordners

Berechtigungen:
Hier werden je Rechtegruppe die unterschiedlichen Berechtigungen für den gewählten Ordner vergeben.Wir hier explizit nichts eingestellt, gelten die Rechte des Hauptknotenpunktes.
Zum Auswählen der Einstellungen einer bestimmten Rechtegruppe aktivieren Sie diese durch Klick auf die  entsprechende Checkbox.
Die möglichen Rechtgeeinstellungen für die sich in dem gewählten Ordner befindlichen Dokumente gliedern sich in Lesen, Anlegen, Bearbeiten, Löschen.

Gewählten Kontenpunkt löschen
Löscht den Ordner mit ALLEN sich darin befindlichen Dokumenten!

Neuen Knotenpunktanlegen
Anlegen weiterer Unterordner unter dem gewählten. Dies kann auch in weiteren Unterbenen erfolgen, nicht nur in der hier im Screenshot gezeiten ersten Ebene. werden mehere Unterordner auf einmal benötigt, genügt es, diese jeweils untereinnander in eine neue Zeite zu scheiben und dann zu speichern.