Module

Auflistung der beim Kunden angelegten, selbstdefinierten Module aus dem Modulbaukasten. Der Modulbaukasten an sich besteht aus 3 Komponenten: 1. der hier beschriebenen, kundenspezifischen Auflistung und Eingabe- bzw. Editiermöglichkeiten und 2. der Modulliste und Suche durch alle Module bei allen Kunden und 3. dem Bereich zum Erstellen von Modulen und deren Verwaltung. 

Alle in diesem Abschnitt gezeigten Screenshot sind rein exemplarisch. Der Modulbaukasten und die zur Verfügung stehenden Module sind ausschließlich kundenspezifisch zu erstellen.

 

Die bei einem Kunden erfassten Moduldaten werden wie folgt angezeigt:

In obigem Beispiel wurden beim Kunden 2 verschiedene Module jeweils ein mal ausgefüllt.

Klick auf "anlegen" führt zur Auswahl, um ein neues Modul beim Kunden zu hinterlegen:

Die eigentlichen Daten werden dann in einer Maske erfasst, die z.B. so aussehen könnte:

Pflichtfelder werden mit einem * gekennzeichnet.