Video-Email-Marketing

Sie möchten Ihre Zielgruppe gezielt per Video ansprechen, ohne dass dieses ungewollt in diversen Netzwerken geteilt wird? Sie haben z.B. Informationen per Video die ausschließlich für Ihre Kunden aber nicht für Ihre Wettbewerber bestimmt sind. Dann haben wir für Sie mit dem AkquiseManager die Lösung.

 

Video-Email-Marketing ist die Zukunft

Videos haben häufig einfach mehr Überzeugungskraft. Ihr Produkt oder Ihr Service kann viel interessanter und unterhaltsamer präsentiert werden. Interessenten sind eher bereit, einem Zwei-Minuten-Video zuzuschauen als einen langen Text auf einer Webseite oder in einer Email zu lesen. Ein Video wird in der Regel einfach besser verstanden als ein üblicher Text.

Videos können durch kreative Illustrationen und Vertonung viel größere Überzeugungskraft haben und können so auch den Interessenten in regelrechte Kaufstimmung versetzen.

Volle Kontrolle, denn die Videos liegen auf unseren Firmenserver und nicht z.B. auf youtube.
So wird die ungewünschte Verbreitung unterbunden und kontrolliert.

Ihre Videos werden auf Wunsch per Link in die Emails eingebunden und können direkt aus dem AkquiseManager heraus versendet werden.  Anhand der Historie können Sie leicht nachvollziehen wann und an wen Ihre Video-Email versendet wurde.

Klickt der Interessent auf den Videolink, dann öffnet sich im Browser das entsprechende Video.
Sie können festlegen wie lange das Video dem Betrachter zur Verfügung stehen soll, nachdem
er es das erste Mal geklickt hat  (z.B. 24 Stunden oder 14 Tage). Natürlich funktionieren diese Videos auch auf internetfähigen Smartphones und Tablets.

Vertrieblich gesehen ist die Video-Mail eine echte Bereicherung für Ihr Unternehmen.

 

Video-Email-Marketing
ist besonders  geeignet für:

  • Neukundenakquisition
  • Bestandskundenpflege
  • Mitarbeiterschulungen

 

Beispiel Schritt für Schritt im AkquiseManager
"Erfolgreich verkaufen mit Video-Email-Marketing"

  1. Individuelles Video erstellen
  2. Video auf sicheren Server hochladen
  3. Zielgruppe festlegen
  4. Gültigkeit des Videolinks einstellen (2Tage, 3 Tage, etc.)
  5. Textvorlage für Email erstellen
  6. Emails gezielt versenden
  7. Wiedervorlage anlegen zum Nachfassen
  8. Empfänger/Betrachter öffnet Videolink (keine Ladezeiten, kein Download) und kannsich das Video in dem von Ihnen definierten Zeitraum so oft ansehen wie er möchte
  9. Dank der Wiedervorlage kann jetzt telefonisch erfolgreich nachgefasst werden,um z.B. direkt zu verkaufen oder um Termine zu vereinbaren.